bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

Marcus Rudolf Axt
© Andreas Herzau

Symphonische Erzählungen

Liebe Musikfreunde!
»Es war einmal …« So beginnen die Geschichten, an die wir uns von Kindheit an gerne erinnern. Geschichten, die auch Komponisten in allen Epochen inspiriert haben, Erzählungen in Töne zu setzen. Darunter offene, direkte Vertonungen bekannter Geschichten, aber auch innere Monologe, die von Erlebtem berichten wollen und bei denen die Musik das aussagt, was die Worte nicht fassen können.

Davon wollen wir Ihnen in dieser Saison erzählen. Unser Orchester ist vielsprachig, mehrstimmig und redegewandt – wir spielen Werke von Abrahamsen über Bach und Chopin bis Weber, vom Barock bis ins 21. Jahrhundert, von Armenien bis Amerika. Eine besondere symphonische Erzählung ist Smetanas Epos »Má vlast«: Jakub Hrůšas »Visitenkarte« gehört mittlerweile auch, neben Mahler, Dvořák, Brahms und Bruckner, zum Kernrepertoire der Bamberger Symphoniker. Dieses Werk werden wir in Baden-Baden, Innsbruck, Hamburg, Lugano, Prag und in Zürich aufführen. Wir freuen uns auf Martin Fröst als Portraitkünstler, der mit seiner Klarinette nicht nur Noten interpretiert, sondern als großer Erzählkünstler ganze Programme thematisch konzipiert, die das übliche Konzertritual aufbrechen und neu denken.

Eine ganze Reihe an Konzerten unseres Orchesters kreisen symphonisch, aber auch kammermusikalisch um den Komponisten, der als Inbegriff des Romantikers gilt und dessen Werke sich oft auf Märchen, Gedichte, Literatur beziehen: Robert Schumann. Seine Kompositionen stehen für eine sich in die Unwirklichkeit öffnende Phantasie, für romantische Sehnsucht, die aus der Realität hinausträgt.

Lassen Sie sich in Ihre eigene Phantasie entführen, öffnen Sie sich für symphonische Erzählungen aus allen Jahrhunderten und seien Sie neugierig auf eine märchenhafte Saison mit dem Orchester, dessen Geschichte selbst wie ein Märchen anmutet und dem Sie die 230-jährige böhmische Klangtradition immer noch anhören können!

Wir freuen uns auf Sie!

Marcus Rudolf Axt
Intendant

Die Saisonbroschüre zum Download finden Sie hier.