bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

© Marian Lenhard

Volker Hensiek

Volker Hensiek ist mehrfacher Preisträger beim Bundeswettbewerb »Jugend musiziert«. 1984 bis 1985 absolvierte er seinen Wehrdienst im Heeresmusikkorps 3 Lüneburg. 1985 bis 1987 war er Posaunist sowie 1988 bis 1994 Bass- und Kontrabassposaunist am Staatstheater Stuttgart.

Er ist ein gefragter Gastdozent, Kurse gab er u. a. an der Musikhochschule in Tokyo. 2002 bis 2009 hatte er einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Theater in München inne.

Volker Hensiek ist Mitglied im Münchner Posaunenquartett. Im Jahr 2001 wurde er zum Super World Orchestra unter Lorin Maazel nach Japan eingeladen. Seit 1994 ist er Bass- und Kontrabassposaunist der Bamberger Symphoniker.