bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

© Marian Lenhard

Wolfgang Rings

Wolfgang Rings wurde in Kaisersesch geboren und wuchs in Stuttgart auf. Er studierte in bei Prof. Ulrich Koch und Prof. Vladimir Mendelssohn in Freiburg und Essen. Er besuchte Meisterkurse bei Kim Kashkashian, mit Streichquartett bei Walter Levin vom La Salle Quartett und beim Melos-Quartett in Stuttgart.Seit 2000 ist er Mitglied der Bamberger Symphoniker.