bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

© Marian Lenhard

Yumi Nishimura

Yumi Nishimura studierte zunächst Geige an der Toho Gakuen School of Music in Tokio (Japan). 1991 wechselte sie an das San Francisco Conservatory of Music (USA), um sich dort in den Fächern Geige, Viola und Kammermusik weiterzubilden. Sie gewann mehrere Preise in den USA und in Japan. Außerdem studierte sie an der Musikhochschule in Trossingen bei Prof. James Creitz. Seit 2003 ist sie Mitglied der Bamberger Symphoniker.