bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

Aktuelle Informationen zur Saison 2021/2022


Gute Nachrichten!

Stand: 2. September 2021

Wir freuen uns sehr, dass wir ab sofort unseren Saal wieder vollständig für unser Publikum öffnen dürfen! Somit finden vorerst alle Konzerte wie in unserem Saisonprogramm angekündigt statt. Bitte beachten Sie die folgenden Regelungen, die für einen Besuch unserer Konzerte aktuell zu beachten sind:

Zum Rahmenkonzept in unserer Konzerthalle:

Die Bedinungen für den Besuchs unserer Konzerte regelt grundsätzlich die aktuelle Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, zu deren :

  • Maskenpflicht: Die Maskenpflicht gilt weiterhin im gesamten Gebäude, auch am Platz im Saal. Die FFP-2-Maskenpflicht entfällt, eine medizinische Maske („OP-Maske“) ist ausreichend.
  • Impfnachweis- bzw. Testpflicht: Bei einer durchschnittlichen 7-Tages-Inzidenz von weniger als 35 Fällen ist kein Impf- oder Testnachweis nötig. Ab einer durchschnittlichen 7-Tages-Inzidenz von mehr als 35 Fällen gilt die „3-G-Regel“: Für einen Konzertbesuch müssen Sie einen Impfnachweis, einen Genesungsnachweis oder einen negativen Testnachweis vorlegen.
    Bitte informieren Sie sich vor Konzertbesuch über die aktuelle Inzidenzlage. Auf die für den Konzerttag gültige Regelung werden wir auf unserer Website und unseren Social-Media-Kanälen tagesaktuell hinweisen.
  • „Corona-Ampel“: Sollte die neu eingeführte „Corona-Ampel“, die sich nach der Auslastung der Krankenhäuser richtet, den Status „gelb“ oder „rot“ erreichen, ist eine erneute Reduzierung des Platzangebots in unserem Saal möglich. Sollte dies der Fall sein, werden wir darüber zeitnah informieren.

Informationen zu den verschiedenen Testmöglichkeiten in Bamberg inklusive Adressen und Öffnungszeiten finden Sie HIER.

Frühestens am 5. Tag vor einem geplanten Konzert können wir Ihnen verlässlich mitteilen, welche Regeln am Tag des Konzertes gelten werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Website.

Bei jedem Konzertbesuch:

  • bitten wir Sie, Ihre Garderobe wie gewohnt am Haupteingang abzugeben. Bitte halten Sie auch hier die Abstandspflicht von 1,5 m ein.
  • bitten wir Sie, im gesamten Konzerthaus - auch am Platz - der Maskenpflicht nachzukommen

Bei jeglichen Krankheitsanzeichen bitten wir Sie, auf den Konzertbesuch zu verzichten. Bitte halten Sie sich an die allgemeinen Hygieneregeln (Abstand, Niesetikette, regelmäßiges Händewaschen etc.) sowie an die Beschilderungen und Hinweise unseres Personals. Nutzen Sie die Aufzüge im Haus bitte nur bei eingeschränkter Mobilität. Es können jeweils nur 2 Personen max. gleichzeitig je Fahrt den Aufzug nutzen.

Weitere Neuerungen zum Konzertbesuch:

Folgende Leistungen können wir Ihnen rund um unsere Konzerte ab sofort wieder anbeiten:

  • Konzerteinführungen: Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen wieder unsere beliebten Konzerteinführungen anbieten können. Diese beginnen jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn (19 Uhr bzw. 16 Uhr). Das Foyer der Halle wird ab 18.30 Uhr bzw. 15.30 Uhr (bei Konzertbeginn um 17 Uhr) geöffnet
  • Gastronomisches Angebot: Die Gastronomie in der Halle hat ab sofort ab Hallenöffnung um 18.30 Uhr (bzw. 15.30 Uhr) wieder geöffnet.
  • Tiefgarage und Shuttle-Bus: Wegen Umbauarbeiten stehen bis Mitte Dezember leider nicht alle Stellplätze in der Tiefgarage zur Verfügung. Unseren kostenfreien Shuttle-Bus von und zur Tiefgarage Georgendamm werden wir wieder für die An- und Abreise zu den Konzerten zur Verfügung stellen und laden Sie daher herzlich ein, diesen zu nutzen:
    Abfahrtszeiten ab Georgendamm: 19.10 Uhr & 19.30 Uhr (bzw. 16.10 Uhr & 16.30 Uhr)
    Nach den Konzerten: zwei Busse zurück zur Tiefgarage (im 10-Minuten-Abstand) sowie ein Konzertbus zum ZOB und weiter zum P+R Heinrichsdamm und/oder Hbf 

Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Konzertabend!