bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

Zurück zur Übersicht

Konzert

Sa
26
Mär 22

Nicholas Collon & Karen Gomyo

Abo D
Bamberg, Konzerthalle
20:00 Uhr

Nicht immer gelingt es, sofort die Neugier zu wecken! Denn wirklich interessiert waren die damals renommierten Solisten nicht an Prokofjews Violinkonzert – so dass 1923 bei der Uraufführung der Konzertmeister des Pariser Orchesters den Solopart spielte. Es dauerte noch etwas, bis es dann endlich in der Fachwelt hieß, das Konzert wirke »wie eine Landschaft vom Sonnenlicht übergossen, vom frischen Duft einer Naturstimmung durchweht«. Unsere Solistin für die märchenhafte Lyrik und die schwindelerregenden Passagen ist die international erfolgreiche Geigerin Karen Gomyo. Sie interpretiert außerdem ein Stück eines recht unbekannten, aber sehr spannenden Künstlers. Sein blumiger Name: Joseph Bologne, Chevalier de Saint-Georges. Geboren als Sohn einer Sklavin in der Karibik galt er später in Paris als Frauenschwarm: Er war nicht nur Geiger, Komponist und Dirigent – sondern ebenfalls ein brillanter Schwimmer, Eisläufer, Fechter sowie Oberst während der Französischen Revolution. Sein G-Dur-Violinkonzert von 1775 ist ein äußerst virtuoses Werk und erinnert an Mozart – mit dem Saint-Georges einige Zeit in einem herrschaftlichen Pariser Haus zusammenwohnte. Zum Abschluss leitet uns der umjubelte Dirigent Nicholas Collon durch eine eher selten gespielte Komposition aus seiner britischen Heimat – die zweite Symphonie des bedeutenden Spätromantikers Elgar aus dem Jahr 1911. Das Londoner Publikum war nach der Uraufführung nicht durchweg begeistert, so dass Elgar verstört seinem Konzertmeister zuraunte: »Sie sitzen da wie eine Horde vollgestopfter Schweine.« Dabei ist die Symphonie ein Meisterwerk. In der Partitur zitiert Elgar den Dichter Shelley: »Selten, selten kommst Du, Geist der Freude« – und diesen Geist beschwört er mit einer mal nachdenklichen, mal überschwänglichen Tonsprache.

Nicholas Collon Dirigent
Karen Gomyo Violine

Joseph Bologne, Chevalier de Saint-Georges Konzert für Violine Nr. 9 G-Dur op. 8
Sergei Prokofjew Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 19
Edward Elgar Symphonie Nr. 2 Es-Dur op. 63

Tickets