bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

Zurück zur Übersicht

Konzert

Sa
24
Nov 18

»RETROTOPIA« – Das Konzerterlebnis mit Martin Fröst

Abo C
Bamberg, Konzerthalle, Joseph-Keilberth-Saal
20:00 Uhr

»Den Barden und Troubadouren der Vergangenheit gleich, die mit ihren Geschichten und Liedern durch die Lande zogen, begibt sich Fröst auf eine musikalische Forschungsreise durch Länder und Zeiten.« Neue Wege ergründen und dabei gegensätzliche musikalische Welten verbinden – das ist das Ziel des Klarinettisten und Dirigenten Martin Fröst in seinen international umjubelten Programmen, die durch thematische Fäden zusammengehalten werden. In seinem Projekt »RETROTOPIA« weitet er erneut die Grenzen des Repertoires aus. Das bewährt Traditionelle trifft hier auf Zeitgenössisches, die klassische Musik auf Technologie. Martin Fröst präsentiert zunächst zusammen mit unserem Orchester Mozarts unverwüstliche Ouvertüre zur Oper »Le nozze di Figaro« und Beethovens freundliche vierte Symphonie, die in einer Phase der Verliebtheit entstand.  Das emotionale Stück »Emerge« des Schweden Jesper Nordin ist für ein revolutionäres Instrument geschrieben, das computergesteuerte und wundersame »Gestrument«. Außerdem erklingt mit »Nomadia« eine Komposition, die Martin Fröst zusammen mit seinem jüngeren Bruder Göran geschrieben hat und welche die akustischen Möglichkeiten der Klarinette ausreizt. Der Titel suggeriert zudem das Nomadenleben – und passt daher hervorragend zu unserem diesjährigen Portraitkünstler, ist er doch als internationaler Star stets rund um die Welt unterwegs. Eine spannende musikalische Reise ist an diesem Abend garantiert – ein Abend, an dem viel erzählt wird und jede Menge zu entdecken ist!

Martin Fröst Dirigent
Martin Fröst Klarinette

Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zur Oper »Le nozze di Figaro«
Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60
Jacob Mühlrad »Angelus Novus«
Göran und Martin Fröst »Nomadia« für Klarinette und Orchester
Jesper Nordin »Emerge« für Klarinette und Orchester

Restkarten