bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

News

Symphoniker-Konzerte mit Rudolf Buchbinder

Die Bamberger Symphoniker freuen sich, dass die vom Mai verschobenen Beethoven-Klavierkonzerte mit Rudolf Buchbinder zwischen dem 6. und 8. Oktober nachgeholt werden können. Aufgrund der aktuellen Situation und um möglichst allen Karteninhabern den Konzertbesuch zu ermöglichen, sind Programmänderungen und -umstellungen unvermeidlich geworden, dafür können ergänzende Terminen angeboten werden. Detaillierte Informationen dazu wurden in den letzten Tagen per Post an die Karteninhaber versendet deren Adressen bekannt sind und werden hier noch einmal, vor allem für alle jene zur Verfügung gestellt, die postalisch nicht erreicht werden konnten.

Um den Brief mit den Informationen und der Konzertübersicht zu lesen, klicken Sie bitte hier.

 

 

RÜCKKEHR IN DEN KONZERTBETRIEB? ABER SICHER!

Die Bamberger Symphoniker freuen sich sehr, wieder für Sie spielen zu dürfen. Für Ihren Konzertbesuch haben wir ein detailliertes Hygienekonzept ausgearbeitet.

Damit Ihr Konzertbesuch möglichst entspannt verläuft,

  • bitten wir Sie, Ihre Garderobe wie gewohnt am Haupteingang abzugeben. Die Garderobenpflicht besteht aus sicherheitstechnischen Gründen weiter. Bitte halten Sie auch hier die Abstandspflicht von 1,5 m ein.
  • liegen die Programmhefte für Sie kostenlos auf Tischen vor den Eingängen zum Konzertsaal aus.
  • bitten wir Sie, im gesamten Konzerthaus einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Diesen können Sie abnehmen, sobald Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben.

Worum wir Sie bitten

  • Beim Kartenverkauf werden Ihre Kontaktdaten zum Zwecke einer möglichen Rückverfolgung erfasst. Sollten Sie am Konzertbesuch verhindert sein und die Karte weitergeben, bitten wir Sie, uns unverzüglich zu informieren und uns die neuen Kontaktdaten mitzuteilen.
  • Bitte benutzen Sie den jeweils nächstgelegenen Eingang zum Saal, um zu Ihrem Platz zu gelangen
  • Bei jeglichen Krankheitsanzeichen bitten wir Sie, auf den Konzertbesuch zu verzichten.
  • Bitte halten Sie sich an die allgemeinen Hygieneregeln (Abstand, Niesetikette, regelmäßiges Händewaschen etc.) sowie an die Beschilderungen und Hinweise unseres Personals.
  • Nutzen Sie die Aufzüge im Haus bitte nur bei eingeschränkter Mobilität. Es können jeweils nur 2 Personen max. gleichzeitig je Fahrt den Aufzug nutzen.


Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Konzertabend!

 



Live Stream

Die neue Saison startet – und genau wie Sie, unser Publikum, konnten auch wir es kaum erwarten, den Konzertbetrieb wieder aufzunehmen. Aktuell ist die Zahl der erlaubten Besucher in den Konzerten auf 200 begrenzt. Wir hoffen natürlich sehr, dass zu einem späteren Zeitpunkt eine höhere Besucherzahl erlaubt sein wird. Für alle jene, die für die Konzerte am 17. /18./ 19. und 20. September 2020 keine Karten erhalten konnten, haben wir das Sonntagskonzert via Live-Stream übertragen.

Um das Konzert vom Sonntag den 20. September 2020 um 17.00 Uhr noch einmal zu hören und zu erleben klicken Sie bitte hier.

Weitere aktuelle Informationen zu den Abonnements und Konzerten finden Sie hier.