bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

News

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Musikfreunde,

Auch in der Spielzeit 2018/19 werden die Bamberger Symphoniker und ihr Chefdirigent Jakub Hrůša an zahlreichen internationalen Spielstätten zu erleben sein und so einmal mehr als Bayerische Staatsphilharmonie und damit als Kulturbotschafter des Freistaats in der Welt unterwegs sein und überregionale Aufmerksamkeit erhalten. Nach seiner bereits 15. Japan-Tournee ist das Orchester erneut beim Edinburgh International Festival sowie erstmals beim Grafenegg Festival zu Gast. [mehr]

Bamberger Symphoniker mit dem "Besten Konzertprogramm" ausgezeichnet

Einmal jährlich vergibt der Deutsche Musikverleger-Verband e.V. einen Preis für das "Beste Konzertprogramm" der laufenden Saison. In diesem Jahr wurden aus den 130 deutschen Berufsorchestern die Bamberger Symphoniker ausgezeichnet. Auch Kunstministerin Prof. Dr. Marion Kiechle gratulierte zu dieser besonderen Auszeichnung, die seit 1991 jährlich vergeben wird. Die Pressemeldung des Verbandes finden Sie hier!

Die Saison 2018/2019

Liebe Musikfreunde,
»Es war einmal …« So beginnen die Geschichten, an die wir uns von Kindheit an gerne erinnern. Geschichten, die auch Komponisten in allen Epochen inspiriert haben, Erzählungen in Töne zu setzen. . Darunter offene, direkte Vertonungen bekannter Geschichten, aber auch innere Monologe, die von Erlebtem berichten wollen und bei denen die Musik das aussagt, was die Worte nicht fassen können.[mehr]

Die Saisonbroschüre mit den Konzerten der Spielzeit 2018/2019 finden Sie hier.