bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

Konzerthalle Bamberg
© Andreas Herzau

Aktuelle Stellenausschreibungen

Offene Stellen

Zur Unterstützung der Intendanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Persönliche/n Referent/in des Intendanten (m/w/d)

Die vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit bei unserem international agierenden Orchester mit jährlich rund 100 Konzerten und etwa 40 Konzert- und Tourneeprojekten umfasst u.a.:

• Verantwortliche Reise- und Terminkoordination für den Intendanten
• Reiseplanung inkl. Flug- und Hotelbuchungen für Stiftungsvorstand und Chefdirigent
• Koordination und Realisierung von Sonderprojekten und Veranstaltungen des Orchesters
• Assistenz des Intendanten bei Sponsoring und Fundraising
• Verantwortliche Büroorganisation und Führung des Vorstandssekretariats

Wir erwarten eine selbständige und strukturierte Persönlichkeit mit hoher Belastbarkeit, Teamfähigkeit und zeitliche Flexibilität in den Arbeitszeiten (auch abends und am Wochenende). Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Führungspersonen und idealerweise über Neugier und Interesse an klassischer Musik.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 23,5 Stunden.
Aufgrund der Brückenteilzeit der Stelleninhaberin ist die Stelle bis zum 30. September 2025 befristet.
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder TV-L.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bitte ausschließlich im PDF-Format, an: jutta.friedrich@bamberger-symphoniker.de

Bewerbungsschluss: 4. März 2020

 

Die Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie haben derzeit folgende Vakanzen annonciert:

2. Violine tutti
Probespiel: 11.05.2020 - 10:00 Uhr
Bewerbungsschluss: 15.03.2020

Solo-Fagott (koord.)
Probespiel: tba
Bewerbungsschluss: tba

2. Fagott mit Kontrafagott Zeitvertrag
Probespiel: 23.05.2020 - 10:00 Uhr
Bewerbungsschluss: 05.04.2020

Bewerbungen erbitten wir ausschließlich online über www.muv.ac. Die Teilnahme am Probespiel ist nur nach erfolgreicher Bewerbung und schriftlicher Einladung durch das Orchester möglich.

 

Für die Joseph-Keilberth-Orchesterakademie suchen wir:

Akademie Violine
Vertragsbeginn: tbc
Probespiel: 12.05.2020 - 17:00 Uhr
Bewerbungsschluss: 22.03.2020

Akademie Bratsche
Vertragsbeginn: tbc
Probespiel: 08.05.2020 - 10:00 Uhr
Bewerbungsschluss: tbc

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Orchesterakademie sind:

 Altershöchstgrenze: 26 Jahre (zum Zeitpunkt des Probespiels)
Abgeschlossenes oder laufendes Studium an einer Musikhochschule
Bestandenes Probespiel
Bestehen der Probezeit (4 Monate)
gute Deutschkentnisse

Bewerbungen
erbitten wir ausschließlich online über www.muv.ac.