bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

Zurück zur Übersicht

Konzert

So
26
Jan 20

Christian Schmitt musiziert mit Mitgliedern des Orchesters

Bamberg, Konzerthalle, Joseph-Keilberth-Saal
17:00 Uhr

Sich die Freiheit zu nehmen und nicht »à la mode« zu komponieren, war eine Entscheidung, mit der sich der 1890 in Genf geborene Frank Martin ganz bewusst gegen viele Zeitgenossen abgrenzte. Seine 1939 uraufgeführte Sonata da chiesa greift auf barocke Figuren und Satztechniken zurück, überschreitet jedoch weit den formalen Rahmen der traditionellen Kirchensonate. Karl Höller, der 1907 als Sohn des Bamberger Domorganisten geboren wurde, bekannte einmal: »Die Orgel, Bach und die Gregorianik standen am Anfang meines Musikerlebens.« In seiner Komposition wird das geistliche Volkslied »Schönster Herr Jesus« aus Motivfragmenten entwickelt und geht dann mit romantischem Gestus in frei deklamierende Improvisationen über. Es wechseln sangliche und scherzoartige Abschnitte, bevor das grandiose Werk in himmlischen Höhen ausklingt. Brittens zauberhafte »Ovid-Metamorphosen« sind sechs Charakterstudien über Figuren aus der griechischen Mythologie, darunter Pan, Phaeton und Bacchus – dargestellt mit all ihrer Verspieltheit und Zärtlichkeit, ihrem Humor und Mitgefühl. Das faszinierende Werk wurde 1951 beim berühmten Aldeburgh Festival zum ersten Mal aufgeführt – allerdings nicht in einem Saal, sondern in der Natur: Die Oboistin spielte auf einem Boot im Wasser und die Zuhörer vernahmen die von Britten beabsichtigte Mischung aus Naturgeräuschen und Musik. In Meyerbeers Oper »Le Prophète« singen die aufständischen Wiedertäufer übersetzt: »Zu uns, zu den heilsamen Wassern kehrt wieder, ihr Elenden!« Franz Liszt nahm diesen düster-bedrohlichen Choral »Ad nos ad salutarem undam« 1850 zur Vorlage für sein kolossales Orgelwerk – das er selbst als »Propheten-Fuge« bezeichnete und welches sich jedem Hörer unauslöschlich einprägt.

 

 

Christian Schmitt Orgel
Ulrich Biersack Flöte
Ulrich Witteler Violoncello
Andrey Godik Oboe

Frank Martin Sonata da chiesa für Flöte und Orgel
Karl Höller Improvisationen über das geistliche Volkslied »Schönster Herr Jesus« op. 55 für Violoncello und Orgel
Benjamin Britten »Metamorphosen nach Ovid« für Oboe solo
Franz Liszt »Ad nos ad salutarem undam« für Orgel

Tickets