bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

© Marian Lenhard

Peter Müseler

Peter Müseler hat als Stipendiat der Joseph-Keilberth-Orchesterakademie und in Zeitverträgen bei den Bamberger Symphonikern erste professionelle Erfahrungen gesammelt, bevor er als Solo-Hornist im Saarländischen Staatsorchester in Saarbrücken engagiert war.

Während seiner Studienzeit an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Christian-Friedrich Dallmann und an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden bei Prof. Robert Langbein wurde er 1. Preisträger der Internationalen Musikwettbewerbe in Markneukirchen (2012) und Baden-Baden (2015).

Solistisch konzertierte er u. a. mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und dem MDR Sinfonieorchester. Seit 2016 ist Peter Müseler als stellvertretender Solo-Hornist bei den Bamberger Symphonikern tätig.