bamberger symphoniker

extraordinary city.
extraordinary orchestra.

© Marian Lenhard

Ulrich Kircheis

Ulrich Kircheis, geboren in Dresden, absolvierte sein Fagottstudium an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar bei Prof. Georg Klütsch.

Nach Engagements am Staatsorchester Frankfurt/Oder und dem Orchester des Staatstheaters Darmstadt ist er seit 2011 Mitglied der Bamberger Symphoniker.

Lehraufträge brachten ihn in den letzten Jahren an die Musikhochschulen in Frankfurt/Main, Weimar und Köln. Aktuell unterrichtet er an der Musikhochschule Lübeck.

Aushilfstätigkeiten als Orchestermusiker führten ihn in viele europäische Orchester, unter anderem zu den Berliner Philharmonikern, dem Concertgebouworchester Amsterdam, dem DR Danish National Symphony Orchestra, dem Gothenburg Symphony Orchestra, dem Orchestre de Paris, der Sächsischen Staatskapelle Dresden und den Symphonieorchestern des BR, NDR, WDR und SWR. Darüber hinaus musiziert er ebenfalls regelmäßig mit dem Chamber Orchestra of Europe, der Kammerphilharmonie Bremen und auf Einladung von András Schiff mit der Capella Andrea Barca.